Skip to content

Quarantäne

Informationen zu Quarantäne erhalten Sie hier

Merkblatt Quarantäne

Wann muß ich in Quarantäne
Wenn ein hohes Risiko besteht, dass man sich angesteckt hat:

– wenn man innerhalb der letzten zwei Wochen engen Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten hatte. Ein enger Kontakt bedeutet entweder, dass man mindestens 15 Minuten mit dem Erkrankten gesprochen hat bzw. angehustet oder angeniest worden ist, während dieser ansteckend gewesen ist.

– immer, wenn das Gesundheitsamt dies anordnet.

Nicht in Quarantäne muss man, wenn man

– innerhalb der letzten zwei Wochen im gleichen Raum mit einem an COVID-19 Erkrankten war, jedoch ohne engen Kontakt

Wer mit Menschen mit Vorerkrankungen arbeitet (Krankenhaus, Altenpflege etc.), sollte aber in jedem Fall seinen Betriebsarzt informieren. Und für alle gilt: tägliche Selbstkontrolle auf Krankheitszeichen. Wer Kontakt zu einer Person in der Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis hatte, die wiederum Kontakt zu einem im Labor bestätigten COVID-19 Patienten hatte, aber völlig gesund ist, muss nicht in Quarantäne. In diesem Fall ist man keine Kontaktperson, hat kein erhöhtes Risiko für eine COVID-19 Erkrankung und kann auch niemanden anstecken. Im Fall von Krankheitszeichen einer Atemwegserkrankung sollte man sich jedoch testen lassen

Primary Sidebar